Unsere dritte U18- Fahrt in dieser Saison führte uns in den Süden unserer Republik. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei der Koordinierungs- und Fachstelle der „Zwickauer Partnerschaft für Demokratie“ für die Unterstützung und die Förderung aus dem Kleinstprojektefonds sowie beim Fanbeauftragten des FC Ingolstadt 04, Sebastian Wagner, für seine Unterstützung bedanken. Mehr dazu lest ihr in den folgenden Teilnehmerberichten.


Frank und Michael

Tag 1

Ingolstadt stand auf dem Plan und es begann die Suche nach einer Mitfahrgelegenheit. Da passte es ganz gut, dass das Fanprojekt Zwickau mal wieder eine U18- Fahrt anbot, welche mit coolen und informativen Aktivitäten rund um unser Auswärtsspiel in Ingolstadt ausgeschmückt wurde. Dementsprechend wurden die sieben Sachen zusammengepackt und sich um dreiviertel vier am Fanprojekt getroffen. Nachdem alle angekommen waren ging es ab nach Falkenberg, kurzer Blick aufs Navi: eine anderthalbe Stunde Fahrt... also gleich um die Ecke. An unserer Unterkunft angekommen wurden zunächst die Zimmer bezogen und lecker gespeist, so dass man pünktlich und mit vollem Magen zu unserer nächsten Station- dem Eisstadion in Weiden- aufbrechen konnte, denn dort sollte am Abend das Spiel zwischen den Blue Devils Weiden und den Selber Wölfen stattfinden. Nach einer Viertelstunde Fahrt erreichten wir das Stadion und begaben uns direkt hinein. Noch ein kurzer Blick am Fanshop, durch die Sicherheitskontrolle und dann den Sitzplatz gesucht. Das Stadion war eher spärlich gefüllt (was sich - je näher wir uns dem Bully näherten - noch ändern sollte), die Stimmung war auch ganz okay und wir waren gespannt auf das Spiel. Alle drei Drittel waren gefüllt mit Spannung, Action und Toren (was unseren Vorstellungen entsprach) und am Ende stand ein 4:2 für die Blue Devils Weiden gegen die Selber Wölfe zu buche. Im Gedächtnis geblieben ist mir die gute Stimmung, das spannende Spiel, die Pöbeleien und ständige Hin und Her auf dem Eis. Nach dem Erklingen der Schlusssirene begaben wir uns direkt zum Auto und fuhren wieder Richtung Unterkunft. Der Tag wurde noch cool und gemütlich abgerundet in einer lockeren Gesprächsrunde und so konnten wir in Ruhe mit vielen Erlebnissen in die Heia.

D.S.

Tag 2

Am 2.Tag unserer U18- Fahrt ging es pünktlich um 8:00 Uhr zum Frühstück. Ein wenig müde, aber doch motiviert für das FSV Spiel am heutigen Tag, ging es dann erstmal zur KZ- Gedenkstätte Flossenbürg. Zur Überraschung war dies ein riesiges Gelände. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, es war neblig und zwischendurch auch sehr windig. Nach einer tollen Führung durch einen Teil des Geländes ging es dann mit dem Bus zum zwei Stunden entfernten Ingolstadt. Dort angekommen ging es ins Stadion. Der Gästeblock war gut gefüllt und mit toller Stimmung ging es in die erste Halbzeit. Durch das erste Tor von Ingolstadt in der 27. Minute wurde die Stimmung leicht getrübt doch Dank Ronny König hielt der aktuelle Spielstand nur für vier Minuten an. Doch noch in Feierlaune schoss Ingolstadt das 2:1. Durch einen Elfmeter in der 41. Minute baute Ingolstadt die Führung noch aus. Kurz vor der Halbzeit schoss Schröter dann noch den Anschlusstreffer. Mit großen Hoffnung auf die 2. Halbzeit passierte leider nicht mehr viel und in der 85.Minute machte Ingolstadt den Deckel drauf. Mit der dreistündigen Heimfahrt kehrten wir dann nach Zwickau zurück. Und damit ging auch das tolle Wochenende zu Ende.

F.H.

 

FB IMG 1573499208639


Allgemeines

Quali Siegel klein

 

Fanprojekt Zwickau e.V.

Paul-Fleming-Straße 13

08066 Zwickau

 

Telefon

0375 / 390 99 95

Michael Voigt Mobil

0152 / 229 387 27

Max Duroldt Mobil

0176 / 723 225 88

Frank Biel Mobil

0174 / 71 91 530

René Hutzler Mobil

0176 / 631 580 61

 

Fax

0375 / 390 99 96

 

Mail

buero@fanprojekt-zwickau.de

michael.voigt@fanprojekt-zwickau.de

max.duroldt@fanprojekt-zwickau.de

frank.biel@fanprojekt-zwickau.de

 

Fanprojekt Zwickau bei Facebook

 Fanprojekt Zwickau auf Facebook

 instagram icon 300x300

Fanprojekt Zwickau auf Instagram

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag

nach Vereinbarung

Dienstag

15 - 17 Uhr (offener Treff)

Mittwoch

nach Vereinbarung

Donnerstag

10 - 12 Uhr (offene Beratung)

Freitag

nach Vereinbarung

Wochenende

(Heimspiele FSV)

10 - 13 Uhr

16 - 19 Uhr

Statistik

Heute 26

Gestern 409

Woche 1542

Monat 1784

Insgesamt 616238

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.