Am 09.10.2020 jährte sich der Terroranschlag von Halle (Saale) das erste Mal. Neben einer großen Gedenkveranstaltung stand um 12:01 Uhr auch das öffentliche Leben in Halle für zwei Minuten still.

Auch das Ostderby in der 3. Liga am Montag, den 12.10.2020, zwischen dem Halleschen FC und dem FSV Zwickau sollte in Trauer und Mahnung an diese schreckliche Tat erinnern. So ist nicht nur die Heimmannschaft, sondern auch der FSV Zwickau, anlässlich des Jahrestages, in eigens angefertigten Trikots mit dem Schriftzug „Nie wieder - gemeinsam gegen das Vergessen“ aufgelaufen.

Der Hallesche FC stellte uns dankenswerterweise einige Trikots kostenlos zur Verfügung, um diese für einen guten Zweck zu versteigern.

Folgende Trikots stehen zur Auswahl:

 

#1 Johannes Brinkies

#2 Marcus Godinho

#3 Ali Odabas

#6 Jozo Stanic

#9 Gerrit Wegkamp

#11 Dustin Willms

#13 Mike Könnecke

#17 Morris Schröter

#18 Maximilian Wolfram

#21 Marco Schikora

#23 Marius Hauptmann

#25 Steffen Nkansah

#27 Yannik Möker

 

Wir werden versuchen, alle Trikots von den jeweiligen Spielern signieren zu lassen.

 

Wie lange läuft die Auktion? Bis Sonntag, 13.12.2020 um 21:00 Uhr

Wohin soll das Gebot geschickt werden?

Per WhatsApp, SIGNAL oder SMS an 0176 / 72 32 25 88

Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Per privater Nachricht in Facebook oder Instagram

Welche Angaben werden benötigt?

Bitte schreibt uns den Spielernamen bzw. die Trikotnummer und Euer Höchstgebot. Außerdem benötigen wir Euren vollständigen Namen und (wenn gewünscht) einen Nickname für die Gebotsliste.

 

Wir werden regelmäßig eine Liste mit den aktuellen Höchstgeboten veröffentlichen.

Wenn ihr nach Auktionsende rechtzeitig bezahlt, kommen die Trikots noch vor dem Weihnachtsfest bei Euch an.

Viel Erfolg beim Bieten!

 

20201124 100507

 

20201124 100729