E-MailDruckenExportiere ICS

„Vom Stadion zum Tahrir-Platz - Kairo 2011 - Die Rolle der Ultras beim Aufstand in Ägypten“

Veranstaltung

Titel:
„Vom Stadion zum Tahrir-Platz - Kairo 2011 - Die Rolle der Ultras beim Aufstand in Ägypten“
Wann:
Do, 27. April 2017, 19:00 h
Wo:
Zwickau, Sachsen
Kategorie:
Lesungen
Autor:
Max

Beschreibung

Lügen und Betrügen war der Fußball,
-Bevor wir aufgekommen sind-
Gehirnwäsche und Maske des Regimes.

UA07

Die Ultras-Gruppen in Ägypten haben sich von Anfang an als apolitische Gruppen erklärt, obwohl sie immer kritisch gegenüber dem Polizeistaat des Ex-Diktators Mubarak waren. Der Grund dafür war die brutale Repression in der Ära Mubaraks gegen jede Jugendgruppe, die sich politisch und kritisch über das Regime Mubaraks geäußert hat. Deswegen haben sie sich unter der Form einer Sportgruppe versteckt.

Flamme an… Dunkelheit weg!
Freiheit überall… Regime weg!

UWK07

Als die Revolte des 25. Januars 2011 stattgefunden hat, waren auch die Ultras-Gruppen auf der Straße. Sie haben für die Freiheit sowohl gesungen als auch gekämpft. Sie haben sich dem Kampf gegen alle Regimes während der Revolte angeschlossen - mit der Forderung nach „Freiheit und Anti-Korruption“. Das Stadion war nicht mehr nur ein Sportplatz, sondern wurde zu einem wichtigen Medium für die Revolte. Die bedeutende Rolle der Ultras-Gruppen in der Revolte hat ihnen eine so starke politische Position eingetragen, dass sie „Verteidiger des Tahrir-Platzes“ genannt wurden.
Wie alle Jugendgruppen, die eine große Rolle in der Revolte gespielt haben, wurden die Ultras-Gruppen vom Militär sehr stark unterdrückt. In dem Vortrag wird sowohl über ihre Rolle während der Revolte in Ägypten 2011 als auch über die Militärrepression gegen sie berichtet.

Der Referent ist selbst Ägypter und berichtet mit Video- und Bildmaterial über den Aufstand in Ägypten 2011 gegen den Diktator Hosni Mubarak und für mehr Demokratie.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für landestypische Verpflegung ist gesorgt.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region.

Plakat

 


Veranstaltungsort

Standort:
Fanprojekt Zwickau
Straße:
Paul-Fleming-Str. 13
Postleitzahl:
08066
Stadt:
Zwickau
Bundesland:
Sachsen
Land:
Germany

Allgemeines

Quali Siegel klein

 

Fanprojekt Zwickau e.V.

Paul-Fleming-Straße 13

08066 Zwickau

 

Telefon

0375 / 390 99 95

Michael Voigt Mobil

0152 / 229 387 27

Max Duroldt Mobil

0176 / 723 225 88

Frank Biel Mobil

0174 / 71 91 530

René Hutzler Mobil

0176 / 631 580 61

 

Fax

0375 / 390 99 96

 

Mail

buero@fanprojekt-zwickau.de

michael.voigt@fanprojekt-zwickau.de

max.duroldt@fanprojekt-zwickau.de

frank.biel@fanprojekt-zwickau.de

 

Fanprojekt Zwickau bei Facebook

 Fanprojekt Zwickau auf Facebook

 instagram icon 300x300

Fanprojekt Zwickau auf Instagram

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag

nach Vereinbarung

Dienstag

15 - 17 Uhr (offener Treff)

Mittwoch

nach Vereinbarung

Donnerstag

10 - 12 Uhr (offene Beratung)

Freitag

nach Vereinbarung

Wochenende

(Heimspiele FSV)

10 - 13 Uhr

16 - 19 Uhr

Statistik

Heute 225

Gestern 89

Woche 458

Monat 1215

Insgesamt 599255

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen