Drucken

Vortrag: Auf den Spuren des NSU - Bericht vom Prozess in München

Veranstaltung

Titel:
Vortrag: Auf den Spuren des NSU - Bericht vom Prozess in München
Wann:
Do, 15. Februar 2018, 18:00 h
Wo:
Zwickau, Sachsen
Kategorie:
Lesungen
Autor:
Max

Beschreibung

„Was haben Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt eigentlich genau in Zwickau getrieben?“ oder „Welche Hintermänner gab es hinter dem Trio bzw. bestand der NSU wirklich nur aus diesen drei?“. All das sind Fragen, die bis heute, über sechs Jahre nachdem das Haus der Neonazis in der Frühlingsstraße von Beate Zschäpe in Brand gesteckt wurde, noch völlig unzureichend geklärt sind. Dem will die neu gegründete Zwickauer Geschichtswerkstatt auf den Grund gehen. Als Startschuss der Werkstatt fuhren fast 30 Jugendliche Ende Januar nach München. Kurz vor Abschluss des seit fast fünf Jahren laufenden Gerichtsverfahren, wollten sie sich selbst ein Bild machen. Sie erlebten den 405. Prozesstag vor dem OLG München. Zudem traf sich die Zwickauer Gruppe mit einer Vertretung der Nebenklage und einem Journalisten, der beinahe alle Prozesstage verfolgte. Dabei gab es viele interessante Einblicke, Fragen wurden beantwortet und viele Neue entstanden. Diesen soll im weiteren Verlauf der Geschichtswerkstatt auf den Grund gegangen werden. Zu dieser Suche sind auch weitere Mitwirkende recht herzlich eingeladen.
In Kooperation mit der Volxküche Zwickau laden wir Sie deswegen zu einem interessanten Vortrag von Teilnehmern der Fahrt ins Fanprojekt Zwickau (Paul- Fleming- Straße 13) am 15.02. ein. Sie werden die Erlebnisse der drei Tage in der bayrischen Landeshauptstadt schildern und die ein oder andere Information, die bis jetzt nicht öffentlich zur Geltung gekommen ist, erläutern. Für das leibliche Wohl ist wie immer zur Volxküche in fleischfreier Form gesorgt.


Veranstaltungsort

Standort:
Fanprojekt Zwickau
Straße:
Paul-Fleming-Str. 13
Postleitzahl:
08066
Stadt:
Zwickau
Bundesland:
Sachsen
Land:
Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen