Allgemeine Informationen

  • Anstoß im Erzgebirgsstadion in Aue ist am Sonntag, den 11. September um 14 Uhr
  • das Stadion öffnet um 12 Uhr
  • der Gästeblock G ist ausverkauft, weshalb die Tageskasse geschlossen bleibt
  • im gesamten Heimbereich des Erzgebirgsstadions wird der Zutritt in erkennbarer Gäste-Fankleidung (Trikots, Shirts, Schals, Kopfbedeckungen usw.) verwehrt - ein Umsetzen in den Gästebereich ist nicht möglich
  • für die Taschenabgabe (ohne Haftung) stehen Euch unsere zwei Transporter unmittelbar vor dem Gästeeingang zur Verfügung - neben unseren beiden Fahrzeugen steht dort zusätzlich ein Transporter vom Ordnungsamt Aue, wo ebenfalls Sachen abgegeben werden können
  • es wird Alkohol ausgeschenkt - Übersicht Verpflegung
  • Wetter: leichte Regenschauer bei 16 ° C

Fanutensilien

Es sind alle Fanutensilien laut DFB-Empfehlung erlaubt:

  • max. 5 große Schwenkfahnen
  • normale Schwenkfahnen bis 2 Metern Länge
  • 30 kleine Doppelhalter
  • einseitig offene Trommeln
  • Megaphone
  • Zaunfahnen (Aufhänghöhe max. 1,20 m)  - Aufhängen an den Seitenrändern und Wellenbrechern nicht erlaubt

Anreise

Sonderzug

  • der Sonderzug in den Schacht ist ausverkauft
  • Abfahrt: 10:30 Uhr ab Zwickau
  • es wird von Lößnitz unter Bahnhof zum Stadion gelaufen (etwa 2 km)

Regelzug

  • empfohlene Abfahrtszeiten ab Zwickau 11:08 Uhr oder 12:08 Uhr
  • es wird einen Bus-Shuttle vom Bahnhof zum Stadion geben
  • empfohlene Rückfahrt ab Aue 17:08 Uhr und 18:08 Uhr
  • eine Begleitung der Regelzüge durch uns erfolgt nicht

PKW / Neuner / Fanbus:

  • es wird zwingend empfohlen die Autobahnabfahrt A72 (Stollberg West) zu nutzen und dann auf der B 169 Richtung Aue zu den Parkplätzen zu fahren
  • es stehen für die Gäste aus Zwickau die Parkplätze P 8 bis P11 (P8 - P10 kostenfrei, P11 da privat bewirtschaftet für eine Parkgebühr von 3,- €) zur Verfügung
  • Reisebusse und 9er parken auf dem P8
  • Übersichtskarte
  • auf Grund der vielen Gästefans und des Marsches der Sonderzugfahrer empfehlen wir Euch genügend Zeit für die Anreise einzuplanen

Fanprojekt Zwickau vor Ort

Wir sind mit den Mitarbeitern Michael Voigt (0152 / 229 387 27), Frank Biel (0174 / 71 91 530) und Max Duroldt (0176 / 72 32 25 88) in Aue vor Ort und stehen für Euch als Ansprechpartner bereit. Wir werden die Fahrt des Sonderzuges sowie den Marsch zum Stadion begleiten.